© SVR-ASM c/o Patrick Guidon, Kantonsgericht St. Gallen, Klosterhof 1, 9001 St. Gallen, Tel. 078 732 26 68, info@svr-asm.ch

Zweck

Wahrung und Förderung der verfassungsmässigen und persönlichen Unabhängigkeit des Richterstandes;

Entwicklung von Gesetzgebung und Rechtspflege;

Austausch beruflicher Erfahrungen und Pflege freundschaftlicher Beziehungen unter den Richterinnen und Richtern;

Einsatz für den Rechtsstaat.

Die Vereinigung ist parteipolitisch und konfessionell neutral.

Die 1969 gegründete SVR ist Mitglied der Internationalen Richtervereinigung (UIM) mit Sitz in Rom, welcher über 50 nationale Richtervereinigungen aus allen fünf Kontinenten angeschlossen sind, sowie der Europäischen Richtervereinigung (AEM).

Mitglieder

Mitglied der Vereinigung können Richterinnen und Richter sowie Staatsanwältinnen und Staatsanwälte werden, und zwar sowohl während ihrer aktiven Berufstätigkeit als auch im Ruhestand. Die SVR zählt rund 600 Mitglieder.

Tätigkeit

Die SVR

setzt sich für die Rechte und Interessen ihrer Mitglieder ein;

führt den Tag der Richterinnen und Richter durch, welcher sich an die Angehörigen der Judikative (Richterinnen und

Richter, Gerichtsschreiberinnen und Gerichtsschreiber) und an die an der Judikative interessierten (bspsw. Angehörige

von Wahl- und Aufsichtsinstanzen) richtet;

beteiligt sich an den Vernehmlassungen des Bundes;

unterhält berufsspezifische Arbeitsgruppen;

ist im Zentralkomitee und in den Spezialkommissionen der UIM vertreten.

Die Vereinigung hat zum Zweck:

d d f f i i e e